Unser Hof ist 38.000 qm groß – das Haupthaus wurde 1909 gebaut, 2017 renoviert

Gelände
Haupthaus
Reitplatz
Stall
Terrasse neben der Küche
Hauptgebäude und Stall
Garten
Weide, Stall und Paddock
Tiere gehören dazu
Der altehrwürdige Hof "Alte Wurth" nahe dem Flüsschen Kremper Au kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. 1909 erbaut vom Erbherzog von Oldenburg, wurde er 1924 erstmals verkauft, zweimal vererbt und schließlich wieder verkauft und vererbt. Die Malerin und Hobbygärtnerin Angelika Schlüter baute ihn vor 32 Jahren zum Ferien- und Reiterhof um und lud 2009 zu einem großen Fest anlässlich seines 100-jährigen Bestehens ein. 2016 zog sie sich aus dem Geschäft zurück und verkaufte den Hof an Wolf und Sonja Koch aus Eutin.
Zeitungsartikel in Der Reporter: 100 Jahre Hof Alte Wurth

Bildnachweis: 8 Fotos mit freundlicher Genehmigung von Engel&Völkers. Mädchen mit Pferd: Pixabay/Digwen